Umbau Digitalfunk

Endlich ist es soweit...

Am 18.09.2017 ging es endlich los. Der Umbau beider Fahrzeuge für den Digitalfunk startete pünktlich um 08.30 Uhr. 

Nach einer kurzen Besprechung mit dem Wehrführer Eric Mysliwietz und dem Funkwart Lars Peters begannen die beiden Mitarbeiter der Firma Sinus® mit der Arbeit.

Durch die gut eingespielten Handgriffe war das erste Gerät am Pumpenstand bereits bis 14 Uhr eingebaut.

Am nächsten Tag wurden die weiteren Handfunkgeräte und der Festeinbau in der Fahrerkabine installiert und der MTW wurde auf die anstehenden Arbeiten vorbereitet.

Am letzten Tag bekam auch der MTW die Funkgeräte eingebaut, sodass wir bereits um 14 Uhr in Nütschau zur Abnahme der Einbauten waren. Diese Überprüfung verlief ohne Probleme und zur Zufriedenheit der Kreisfeuerwehrzentrale.

Wieder am Gerätehaus angekommen, wurden beide Fahrzeuge bei der Leitstelle Süd einsatzbereit gemeldet, von innen und außen sauber gemacht und im Gerätehaus abgestellt. 

 

Wir möchten hiermit auch der Firma Sinus® für die hervorragende Zusammenarbeit danken. Ohne die beiden kompetenten Mitarbeiter hätte all dies nicht so reibungslos funktioniert.

- Danke! - 

 

 

Bilder vom Umbau