Einsatzbericht Ölspur

 

Am 02.07.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Köthel zu ihrem dritten Einsatz im Jahr 2017 alamiert.

Einsatzstichwort war: Ölspur, technische Hilfe. Diese soll sich von Mühlenrade über etliche Dörfer nach Ahrensburg gezogen haben.

Insgesamt rückten 13 Kameraden mit dem Löschfahrzeug sowie dem Mannschaftstranportwagen zu dem Einsatz in Köthel aus.

Nach einer kurzen Erkundung, beschloss der Gruppenführer die Mannschaft in 2 Gruppen einzuteilen, um die Ölspur von 2 Seiten gleichzeitig abzustreuen. Dabei machte sich der Streuwagen bezahlt, der erst vor kurzem angeschafft wurde.