Leistungsspangen Abnahme 2017

 

Am Samstag, den 16.9.2017, war es endlich soweit. Auch in diesem Jahr nahmen die Jugendfeuerwehren aus dem Amt Trittau an der Leistungsspangen-Abnahme in Nahe teil.

In den letzten Wochen trafen wir uns mehrmals die Woche, um uns auf die fünf Disziplinen vorzubereiten. Darunter sind nicht nur feuerwehrtechnische Sachen gefallen, wie Schläuche rollen & ankuppeln auf Zeit oder eine Übung nach der FWDV 3 (Feuerwehr Dienstvorschrift 3) durchzuführen, sondern auch im Kugelstoßen und  Staffellauf mussten wir unser Können beweisen. In der letzten Disziplin wurde unser Allgemeinwissen unter Beweis gestellt.

Durch die guten Vorbereitungen konnten wir letztendlich, alle, die Leistungsspange bestehen und mit nachhause nehmen.

Wir erhielten ein besonderes Lob für den tollen Zusammenhalt in der Gruppe. Wir hoffen, dass auch dies in den nächsten Jahren so bleiben wird, denn nur wenn man als Gruppe funktioniert, kann man diese Prüfung bestehen.

Noch einmal vielen Dank an alle Betreuer, die uns so unterstützt haben bei den zahlreichen Übungen und die uns auch vor Ort bei der Prüfung immer mit Rat und Tat beiseite standen. Und auch an Josi, die immer eingesprungen ist, wenn einer nicht konnte und auch am Prüfungstag immer mit dabei war.

 

 

Anna Riedel

 

 

Bilder folgen in Kürze