Jugendfeuerwehr startet in das neue Jahr

 

Mit Trecker und Anhänger wurden die Weihnachtsbäume in Hamfelde gesammelt und zur Wiese von Familie Koops gebracht, wo sie dann später eine gute Grundlage zur Entfachung unseres Osterfeuers sein werden.

Mit viel Spaß und guter Laune wurden die an die Straße gestellten Weihnachtsbäume eifrig verladen und kleine Präsente abgepflückt, die die Hamfelder Bürgerinnen und Bürger zum Dank an den Bäumen befestigt hatten.

Insgesamt kamen so immerhin fast 100 Euro für die Jugendfeuerwehr-Kasse zusammen und ein stattlicher Sack voll Süßigkeiten.

Die Jugendfeuerwehr Hamfelde/Köthel bedankt sich hierfür und wünscht allen Bürgern auf diesem Weg ein gutes und gesundes neues Jahr 2019.

Eure Jugendfeuerwehr Hamfelde/Köthel